LohnFix Forum LohnFix Forum
zur Startseite   zur Startseite Zur Foren-Startseite   Zur Foren-Startseite
 
 


Hier finden Sie Beiträge die Älter sind als 5 Tage. Datenübertragung - MeldeFix
Infos zu DTA (Datenträgeraustausch)
Themen: 155

Thema: Postausgang löschen

1997 mal gelesen   1997 mal gelesen
Gevers
Verfasst am 15.11.2012 um 11:16 Uhr
Hallo liebes Lohnfix-Team,

vielleicht ist es möglich eine neue Funktion einzubauen, mit der die im Postausgang stehenden Meldungen gelöscht werden können, wenn ich diese nicht übertragen möchte.

Es passiert mir gelegentlich, dass ich die Daten im Ausgang bereit stelle und dann dort sehe, dass ich einen Fehler gemacht habe (insbesondere bei USt-Voranmeldungen ;). Dann wäre es schön, wenn ich den Ausgang einfach löschen könnte.

Viele Grüße
A. Gevers
Helmut Bitter
Verfasst am 15.11.2012 um 12:55 Uhr

Guten Tag Herr Gevers,

Ihr Punkt des Löschens vor dem Versand ist sehr berechtigt und die Lösung hierzu ist: in FibuFix sowie LohnFix werden die Sendedaten angezeigt (unter Berichte oder in dem Fenster, in dem die Daten zusammengestellt werden). Die Anzeige wurde kürzlich überarbeitet (für LSt Anmeldung, LStBescheinigung und USt-Voranmeldung ggfs. aktualisieren). Die Anzeige enthält auch die noch nicht versendeten Datensätze, insbesondere aus dem Grund, dass diese noch mal angesehen und ggfs. gelöscht werden können. Dieser Schalter 'Löschen' wird nur sichtbar für die nicht-gesendeten Sendungen (=Postausgang).

MeldeFix sollte der Kommunikation 'Posteingang/Postausgang - Protokolle - Archiv' dienen.
Die Ansicht oder das Ändern/Löschen von Sendedaten wird nach und nach ganz auf die entsprechenden Schalter in den Programmen Lohn- und FibuFix verschoben. Ich Hoffe, Sie finden anhand der Beschreibung die Funktionen.

Mit freundlichen Grüßen
Helmut Bitter, LohnFix