LohnFix Forum LohnFix Forum
zur Startseite   zur Startseite Zur Foren-Startseite   Zur Foren-Startseite
 
 


Hier finden Sie Beiträge die Älter sind als 5 Tage. Allgemein
Allgemeine Fragen und Anregungen zu LohnFix
Themen: 794

Thema: Auszahlung Resturlaub in Elternzeit

294 mal gelesen   294 mal gelesen
S.Hering
Verfasst am 10.03.2020 um 10:07 Uhr
Guten Morgen zusammen,

eine Kollegin ist in Elternzeit und wird in dieser zum 31.03.2020 ausscheiden, da die Befristung endet. Nun muss ich ihr den Resturlaub auszahlen.

Lass ich das normal als "Gehalt" laufen? Dann kommt die Meldung, dass in der Unterbrechungszeit nicht mehr als 50 Euro erlaubt sind.

Hat jemand einen Tipp, wie ich das richtig löse?

Fragende Grüße
S. Hering
LohnFix-Team Maike Voß
Verfasst am 10.03.2020 um 10:12 Uhr
Guten Tag, 

in diesem Fall wäre die richtige Lohnart die Einmalzahlung :-). 

Herzliche Grüße
Maike Voß
LohnFix-Team
S.Hering
Verfasst am 10.03.2020 um 10:48 Uhr
Vielen lieben Dank für die schnelle und kompetente Hilfe!

Herzliche Grüße
S. Hering
S.Hering
Verfasst am 10.03.2020 um 10:52 Uhr
Sehr geehrte Frau Voß,
nun bekomme ich die Meldung:

Einmalbezug: Kein voraussichtliches Jahres-Steuerbrutto eingegeben!
(Buchen nicht möglich)

Können Sie mir nochmal helfen?

Fragende Grüße
S.Hering
LohnFix-Team
Verfasst am 10.03.2020 um 12:10 Uhr
Hallo,

ja :-) Wenn Sie im Lohn stehen müsste normalerweise ein kleines Fenster offen sein indem Sie das vorraussichtliche Jahresbrutto eintragen können :-). 

Herzliche Grüße
Maike Voß 
LohnFix-Team