LohnFix Forum LohnFix Forum
zur Startseite   zur Startseite Zur Foren-Startseite   Zur Foren-Startseite
 
 


Hier finden Sie Beiträge die Älter sind als 5 Tage. Allgemein
Allgemeine Fragen und Anregungen zu LohnFix
Themen: 794

Thema: Berechnung KUG

553 mal gelesen   553 mal gelesen
Martin Holik
Verfasst am 21.03.2020 um 17:25 Uhr

Guten Tag, Corona verlangt Kurzarbeit. Nun habe ich das mal versucht zu berechnen und komme nicht klar.

Folgende Werte sind Standard: Brutto 2.400 € ./. 228,22 LST/Soli  ./. 483,00 SVS = 1.988,78 Netto.


Nun KUG:  KUG - Soll = 2400,00 da Kurzarbeit "Null" kein Ist Gehalt. 
Lohnfix rechnet: Sollgelt 2.400 Lesitungssatz Soll = 985,52 Fikives Brutto 1.920,00 und zahlt 985,52 an AN aus.
Laut Internet soll das KUG 60 % betragen. 60 % von (normales Netto) 1988,78 = 1193,27 ?

Wie erkläre ich diese Zahlen dem Mitarbeiter der mit 60 % rechnet?

Dann soll das KUG SVS + ST. frei sein. In der Meldung an die Krankenkasse werden Beiträge auf Basis des Fiktiven Bruttos von 1920 € berechnet? (Ohne AV, U1, U" und Insolvenz) bekommt die Krankenkasse 717,12 (statt 902,40 Ohne AV, U1, U" und Insolvenz).  

Habe ich da eine Schraube im Kopf oder fehlt da noch ein Update von Lohnfix(?) immerhin sind die aktuellen Beschlüsse ja noch nicht so alt. Dann muss man mit den Abrechnungen noch ein paar Tage warten.

Martin Holik

 

LohnFix-Team Maike Voß
Verfasst am 25.03.2020 um 11:23 Uhr
Guten Tag Herr Holik,

diese Frage konnten wir gestern telefonisch klären? Die Leistungssätze ergeben sich aus einer Tabelle der Bundesagentur für Arbeit. Das Programm zieht sich entsprechend aus den angegebenen Lohnarten Kug-Solltentgelt und Kug-Istentgelt die verschiedenen Leistungssätzte. Das Programm rechnet an dieser Stelle richtig, hier brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen. 

Herzliche Grüße
LohnFix-Team Maike Voß
Ulrich Bohnen
Verfasst am 25.03.2020 um 12:55 Uhr

Guten Tag Herr Holik,

Die KUG-Berechnung müssen Sie nicht nachrechnen. Wenn Sie es dennoch tun, freut uns das, weil es eine Aufmerksamkeit zeigt, die immer und überall angebracht ist! Kommen Sie aber nicht auf die Werte unseres Programms, dann zunächst den Fehler in der eigenen Nachrechnung suchen (und finden), denn die KUG-Werte werden völlig korrekt von LohnFix ausgewiesen.

Hinweis:
Wir hatten zum 23. März, mitten in einer gut ausgefüllten Zeit undecided, für die jährliche Zertifizierung des Programms die Rechenergebnisse einzureichen. Die Prüfer, die sonst zu dritt im Hause gewesen wären, waren per Telefonschaltung evtl. offene Punkte mit uns durchgegangen. LohnFix ist jetzt bis März 2021 zertifiziert. Die ca. 20 permanten monatlichen Test-Lohnabrechnungen, die aufgrund ihrer Schwierigkeit  als Prüfaufgaben ausgewählt sind, enthalten drei schwieirge KUG-Prüfaufgaben ...  das genügt.

Mit freundlichen Grüßen
Ulrich Bohnen

PS
Für die Frage 'Warum berechnet sich KUG in dieser Weise?'  ist das Arbeitsamt als Auskunftsstelle nicht ganz außen vor zu lassen.