LohnFix Forum LohnFix Forum
zur Startseite   zur Startseite Zur Foren-Startseite   Zur Foren-Startseite
 
 


Hier finden Sie Beiträge die Älter sind als 5 Tage. Sonstige
Sonstige Themen die nicht in den oberen Kategorien passen.
Themen: 70

Thema: Nochmals: Lohnabrechnung im Niedriglohnbereich bei Teilarbeitsentgelt

3025 mal gelesen   3025 mal gelesen
Klaus-Joachim Peschke
Verfasst am 01.10.2003 um 11:45 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,
in den Fällen, in denen nur ein Teilarbeitsentgelt gezahlt wird (z.B. wegen Ablaufs der Entgeltfortzahlung bei Arbeitsunfähigkeit oder bei Beginn bzw. Ende der Beschäftigung im Laufe des Kalendermonats) ist - ausgehend von der monatlichen beitragspflichtigen Einnahme - die anteilige beitragspflichtige Einnahme zu berechnen. Hierfür ist zunächst ausgehend vom anteiligen Arbeitentgelt das monatliche Arbeitsentgelt zu berechnen, welches in diesen Fällen der monatlichen beitragspflichtigen Einnahme entspricht. Hierzu folgendes Beispiel:
Mtl. Arbeitsentgelt = 600,00 EUR
Beendigung der Beschäftigung am 12.06.2003
Juniarbeitsentgelt = 240,00 EUR
mtl. beitragspflichtige Einnahme = 1,4005 x 600,00-320,40 = 519,90 EuR
anteilige beitragspflichtige Einnahme
vom 01.06.-12.06.2003 = 519,90 x 12:30 = 207,96 EUR

Ich vermag nicht zu erkennen, wie das Programm derartige Fälle berechnet. Sollte eine Bearbeitung deratiger Fälle durch das Programm möglich sein, teilen Sie mir bitte mit, welche Eingaben ich vornehmen muß.
Vielen Dank
Entwicklung
Verfasst am 22.12.2003 um 02:07 Uhr
Hallo zum Niedriglohnbereich,

Wenn Sie ein Update im Sommer gemacht hatten, dann finden Sie auf der Karte Urlaub die SV-Tage angegeben. Bei Austritt am 12. werden entsprechend 12 SV-Tage gerechnet und bei einem Lohn von 240 € kommt genau die von Ihnen ebenfalls berechnete beitragspflichtige Einnnahme von 207,96 € heraus (=SV-Brutto).

Freundliche Grüße
Entwicklung