LohnFix Forum LohnFix Forum
zur Startseite   zur Startseite Zur Foren-Startseite   Zur Foren-Startseite
 
 


Hier finden Sie Beiträge die Älter sind als 5 Tage. Technische Fragen
Technische Fragen rund um LohnFix
Themen: 155

Thema: PDF Druck und SV Meldungen

1167 mal gelesen   1167 mal gelesen
Rechtsanwalt Ströber
Verfasst am 18.01.2016 um 09:25 Uhr
Programm bleibt beim erstellen der PDF Datei bei der ersten Lohnabrechnung hängen. 

MfG 
Daniela Förster 
Ulrich Bohnen, LohnFix
Verfasst am 18.01.2016 um 22:05 Uhr

Hi,
keine Änderung von uns bezüglich des Erstellens von PDF-Seiten. Der Code ist unverändert. Wie lässt sich die Ursache finden?
Zunächst bietet sich ein Gegentest an:  Senden Sie die Daten an den Support, dann klicken wir parallel zu Ihnen auf den gleichen Schalter und schauen, was sich ergibt. Die Ursache dürfte sich nur durch Eingrenzen finden lassen.
Mit freundlichen Grüßen
Ulrich Bohnen

Jenny Berdrow
Verfasst am 20.01.2016 um 18:05 Uhr
Hi, gibt es eine Lösung wegen des pdf-Problems? Bei mir bleibt das Programm auch hängen beim Erstellen der Datei. Beim Versuch, die Seite zu verlassen, hängt sich das Programm auf.
VG Jenny Berdrow
Rechtsanwalt Ströber
Verfasst am 21.01.2016 um 09:22 Uhr
Ich habe die Meldung an den Support erstellt.  Bis jetzt noch keine Antwort. 

Nächstes Problem, ich kann die SV Daten (SV-Meldungen u. Erstattungen) seit 08.01.15 nicht abrufen,  es kommt immer die Meldung: Keine Rückantwort vom Rechenzentrum erhalten.  Auch dieses Problem habe ich dem Support bereits gemeldet. 

LG 
Daniela Förster
Ulrich Bohnen, LohnFix
Verfasst am 21.01.2016 um 16:42 Uhr

Guten Tag Frau Förster und Frau Bedrow,

PDF: 
Die Ursache für eine Endlosschleife ist gefunden, Sie können LohnFix aktualisieren.
Die 92er Meldung hat einen Datensatz aber keine Meldebescheinigung. Nach der Bescheinigung hatte der PDF-Ausdruck ohne Ende gesucht  ...


Rückantwort vom Rechenzentrum:

So langsam müssten alle Rückmeldungen vorliegen, nur ein sehr kleiner Rest mag verblieben sein. 

Die Meldeverzögerungen Anfang diesen Jahres sind ein Thema. Um es kurz zu machen: Umstellung der Datensätze in allen Verfahren, wir hatten nicht alles so gemacht, wie es sein sollte, d.h. eine veraltete SV-ID zur Kennung der Programmversion verwendet, dazu jeden Tag eine vierstellige Zahl an einlaufenden Meldungen - auch in der Zeit, als Buchen Jan. 2016 noch gesperrt war -, Neuversand der Meldungen, Supportbedarf durch Wächterprogramme.

Die Ticket-ID der SV gibt auf den ersten acht Stellen an, wann die Daten bei der Empfänger-Poststelle ITSG eingetroffen waren.

Mit freundlichen Grüßen
Ulrich Bohnen

Rechtsanwalt Ströber
Verfasst am 22.01.2016 um 09:54 Uhr

Probleme sind beseitigt.