LohnFix Forum LohnFix Forum
zur Startseite   zur Startseite Zur Foren-Startseite   Zur Foren-Startseite
 
 


Hier finden Sie Beiträge die Älter sind als 5 Tage. Zeiterfassung
Fragen zur Zeiterfassung
Themen: 30

Thema: bezahlter Urlaub in der Zeiterfassung

1208 mal gelesen   1208 mal gelesen
LohnFix-Team Maike Voß
Verfasst am 03.02.2015 um 10:14 Uhr
Supportfrage eines Kunden:

wie muss ich bezahlten Urlaub in die Stundenerfassung eingeben, so dass die Stunden mitberechnet werden?
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Antwort:

1.  Urlaubszeit ist wie bisher auch im Urlaubs-/Fehlzeitenkalender einzutragen.

2.  eine Sollzeit muss hinterlegt sein, auch im Falls von "verstetigten Stunden". Aus der hinterlegten Sollzeit für den Urlaubstag ergibt sich die Anzahl Stunden.

 

Allgemeine Eingabe:

3. Der Grundlohn/Stunde ist beim Mitarbeiter auf der Karteikarte 'Betrieb' zu hinterlegen.

 

Ergebnis:

Die Stundenzahl Urlaub wird aus den Sollstunden an diesem Tag berechnet. Sie sehen das Ergebnis auf dem Stundenzettel unten: Urlaub- oder auch Krankheitsstunden.

Bei der Übernahme der Stunden in die Lohnabrechung werden diese Stunden übernommen, mit dem Grundlohn bewertet und getrennt ausgewiesen.